Ehemaligentreffen am 20. September

+++  Update 5. Sept. 2019 : Weitere Vorverkaufsstelle!  +++

50 Jahre: Realschule Oedeme – Hanseschule Oedeme – Oberschule

Wir laden herzlich ein zum Ehemaligentreffen

Wir wollen gemeinsam mit Euch ein großes Fest feiern. Dazu laden die Schulleitung und das Kollegium der Hanseschule ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle anderen an der Schule beteiligten Personen herzlich ein.

Wir feiern am 20.09.2019 ab 19:00 Uhr in der Mensa der Hanseschule Oedeme. Zu Beginn wird es die Möglichkeit geben, an einer Schulführung teilzunehmen.

Der Eintritt kostet 10 Euro, Essen und Getränke können vor Ort erworben werden.

Eintritt ab dem Geburtsjahrgang 1999 und älter.

Wer bereits für 14:00 Uhr geladen ist, kann ohne Eintritt ab 19:00 Uhr mitfeiern.

Die Eintrittskarten werden hauptsächlich im Vorverkauf in der Schule zwischen 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr sowie an den unten genannten Stellen verkauft. Beim Kauf der Karte muss aus organisatorischen Gründen der Name/ Geburtsname und der Abschlussjahrgang angegeben werden.

Es ist auch möglich, Karten mit einer Überweisung vorzubestellen und sie am Abend an der Kasse zu erhalten:

pro Karte sind 10 Euro zu überweisen an:
Förderverein Hanseschule Oedeme
DE 59 2405 0110 00 65 2949 77
Verwendungszweck: Name (Geburtsname) und Abschlussjahrgang

Der Förderverein freut sich über kleine oder große Spenden, die dazu beitragen sollen, dass die Schüler ein tolles Klettergerüst auf dem Schulhof bekommen. (Spendenbescheinigungen werden selbstverständlich vom Förderverein ausgestellt.)

An der Abendkasse werden nur noch Restkarten verkauft – es kann zu Wartezeiten kommen!.

Vorverkaufsstellen

Update: Verkauf im Fitnessstudio „Sports and Friends“ im Salü

Verkauf in der Tourist Info Amelinghausen:

Montag 09:00–13:00, 14:00–16:00
Dienstag 09:00–13:00, 14:00–16:00
Mittwoch 09:00–14:00
Donnerstag 09:00–13:00, 14:00–16:00
Freitag 09:00–14:00
Samstag 10:00–13:00

Verkauf in der Samtgemeinde Ilmenau

Montag 08:00–12:00
Dienstag 08:00–12:00
Mittwoch 08:00–12:00
Donnerstag 08:00–12:00 und 14:00–18:30
Freitag 08:00–12:00

Verkauf in der Samtgemeinde Gellersen in Reppenstedt:

Montag 08:00 – 12:00
Dienstag 08:00 – 12:00
Mittwoch 08:00 – 12:00
Donnerstag 08:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00
Freitag 08:00 – 12:00

Weitere Fragen?

Fragen werden unter folgender Mailadresse gerne beantwortet: ehemalige@obsoedeme.de

gez. Viola Fischer
Oberschuldirektorin

Ferienjob gesucht?

Hier klicken, um das Ferienjob-Angebot als PDF anzusehen.

Ferienjob 2019

Die Ausbildungsbrücke an der Hanseschule

Die Ausbildungsbrücke präsentiert sich:

„Unser Prinzip vergleichen wir gern mit einem Fußballspiel. Der Trainer beobachtet die Spieler, er analysiert und entwickelt Strategien, macht auf Schwächen und ungenutzte Stärken aufmerksam und er drängt zum Erfolg .

Der Trainer ist bei uns der Pate oder die Patin und die Spieler sind SchülerInnen auf dem Weg von der Schule in den Beruf . Dabei folgt die Ausbildungsbrücke dem Motto: „Die Stärken stärken und die Schwächen schwächen .“

Ausbildungsplätze sind dank der Wirtschaftslage ausreichend vorhanden . Trotzdem ist von den SchülerInnen Ausbildungsreife gefordert und sie müssen alle notwendigen Schritte der Bewerbung trainieren, um erfolgreich zu sein . Diese Phase ist nicht immer einfach; erfahrene Menschen sind gefragt, die sich Zeit nehmen für Gespräche und beratend zur Seite stehen .

Die ehrenamtlichen Paten der Ausbildungsbrücke tun genau dies. Sie begleiten in der Berufsorientierung und motivieren, sie wollen Mut machen und das Selbstbewusstsein stärken, gemeinsam mit den Jugendlichen Bewerbungsstrategien entwickeln und Hilfestellung bei der Suche nach Praktika und einem Ausbildungsplatz geben.

Als Voraussetzung dafür geben sie auch Hilfestellung für einen erfolgreichen Schulabschluss . Ehrenamtliche NachhilfelehrerInnen unterstützen sie dabei. “

Näheres und Kontakt unter www.ausbildungsbruecke-lueneburg.de

Eine Initiative des

 

Die AGs müssen gewählt werden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,

für die 5. und 6. Klassen finden ab diesem Schuljahr verpflichtend AGs donnerstags in der 7. und 8. Stunde statt. Unten stehend finden Sie und ihr die Beschreibungen der einzelnen AGs. Die Wahlzettel verteilen die Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen.

AG Laufen

Möchtest du nächstes Jahr im Mai/ Juni 2020 an einem Volkslauf (3 – 5 km) teilnehmen? Und gemeinsam in unserer Gruppe daraufhin trainieren?
Wir werden in jeder Stunde an unserer Ausdauer arbeiten, immer draußen. (Es sei denn, es regnet zu stark.)
Das Training wird sehr abwechslungsreich sein, und wird dich nicht überfordern. JEDE UND JEDER MACHT NUR SOVIEL WIE ER ODER SIE KANN !!!
Zu jeder Stunde gehört ein kleines Aufwärm- oder Abschluss-Spiel, sowie Dehn- und Beweglichkeits-Übungen.
Bei schlechtem Wetter werden wir im Klassenraum spielen und entspannen.
Wichtig: Du brauchst ein Paar Lauf- oder Fitness-Schuhe und eine leichte Regenjacke!

Kunst trifft Mathe

Kunst und Mathe – wie passt das zusammen? Wenn euch diese spannende Frage interessiert und ihr Lust habt, euch an mathematische Kunstwerke zu wagen, seid ihr in dieser AG genau richtig.
Es werden Künstler und ihre Kunstwerke vorgestellt, an denen ihr euch orientieren könnt bzw. die ihr nach euren eigenen Ideen abwandeln und umgestalten könnt. Dabei könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen.
Mitbringen solltet ihr einen Malkasten und Pinsel sowie eine Federtasche mit Bleistift, Schere, Kleber und Geodreieck.

Voraussetzung: Freude am Malen und Gestalten

Schmuck – AG

für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 5 und 6

Es werden Freundschaftsarmbänder, Armreifen,
Ketten und Ohrringe hergestellt.

Außerdem Herbst-, Halloween-, Weihnachtsbaum- und Fensterschmuck, Osterdeko u. a.

Es fallen Unkosten in Höhe von 3€ an.

Selbstverteidigung

Kennst du das auch?
Du warst eine Freundin/einen Freund besuchen und bist alleine auf dem Weg nach Hause? Ein paar Meter weiter steht eine Gruppe Menschen, die dir bedrohlich vorkommt?
Du hast Angst, alleine durch den Kurpark zu laufen, wenn die Dämmerung einsetzt?

In der AG „Selbstverteidigung“ lernst du dich effektiv gegen Angriffe und Bedrohungen zu schützen. Dabei geht es keineswegs nur darum sich körperlich verteidigen zu können. Vor allem geht es darum Gefahren zu erkennen, deine Umgebung wahrzunehmen und Gefahrenpotential einzuschätzen, sowie Bedrohungen vor der körperlichen Auseinandersetzung schon auszuweichen.
Im praktischen Teil dieser AG nutzen wir die Grundelemente des Krav Maga. Diese Art der Selbstverteidigung wird vom Israelischen Militär im Nahkampf eingesetzt um Angreifer abzuwehren. Du lernst hier die Grundelemente wie richtiges Boxen, richtiges Fallen und erlangst eine Grundlegende körperliche Fitness um dich ausdauernd verteidigen zu können. Später dann lernst du Griffe, Hebeltechniken und Abwehrtechniken. Damit du dich in Zukunft auch in einsamen Straßen oder dunklen Parks nicht mehr fürchten musst.

Wer ist für diese AG geeignet?
Diese Form der Selbstverteidigung kann wirklich jeder erlernen. Egal ob groß, klein, dick, dünn, schüchtern oder Selbstbewusst.

Wer ist nicht für diese AG geeignet?
Wer eine Gelegenheit sucht, um andere körperlich zu verletzen, nur seinen Frust auslassen möchte oder lernen möchte wie er zum stärksten Schüler auf dem Schulhof wird, ist hier falsch. Ziel der AG ist es sich im Notfall effektiv verteidigen zu können und nicht anderen grundlos größtmöglichen Schaden zuzufügen.

Sport-AG

Liebe Fünft- und Sechstklässler*innen,
ich biete euch eine Sport-AG an, in der wir hauptsächlich „Kleine Spiele“ durchführen werden, also Spiele, bei denen Bewegung, Freude und Kommunikation im Vordergrund stehen. Wir werden Spiele spielen, in denen wir alle Spieler*innen auch einsetzen werden: d.h. niemand von euch hat „Pause“ auf der Bank und jeder kann sich viel bewegen.
Am Anfang des Schuljahres werde ich euch viele Spiele vorstellen, die wir in jeder Stunde ausprobieren, um dann gemeinsam zu reflektieren, wie gut ihr sie findet und ob wir sie so gut finden, dass wir sie in unser „Kleine-Spiele-Repertoire“ aufnehmen wollen. Das heißt auch manchmal, dass wir die Regeln so lange verändern, bis wir das Spiel richtig toll finden! Das probieren wir dann einfach aus.

Irgendwann seid auch ihr gefragt: in Zweiergruppen sollt ihr der AG ein Spiel vorstellen (Kriterien werden noch besprochen für die Auswahl der Spiele), das ihr evtl. aus der Grundschule, aus dem Verein (z.B. ein Aufwärmspiel) oder vielleicht sogar nur aus dem Internet etc. kennt und ihr es gerne mit uns teilen und ausprobieren möchtet. Diese Spiele nehmen wir bei positiver Resonanz dann auch in unser „Repertoire“ auf.

Im zweiten Halbjahr werden wir dann alle Spiele durchspielen, die ihr besonders gut findet; dafür dürfen immer zwei Personen für jede Stunde ein bis zwei Spiele aus unserer Liste aussuchen.

Ich wünsche mir von euch, dass ihr Spaß an Bewegung mitbringt und euch gut mit den anderen Teilnehmern austauschen könnt, so dass wir gute und konstruktive Kommunikationsphasen haben. Den Aufbau der Spielelandschaft übernimmt immer die gesamte AG, daher erwarte ich, dass ihr jederzeit mit anpackt!

Textil-AG

Hier kannst du hübsche, einfache und selbst gestaltete Sachen, wie z.B. Turnbeutel, Handytaschen, Kissenbezüge oder kleine Portemonnaies nähen.
Du kannst erste Näherfahrungen sammeln oder deine Nähkenntnisse erweitern. Ebenso darfst du Stoffe mit Textilfarbe in eigener Kreation gestalten und zu etwas Individuellem verarbeiten.

Umwelt-AG

DU interessierst dich für die Natur und bist gerne draußen? Dir liegt die Umwelt am ?
Dann ist die Umwelt-AG genau das Richtige für Dich!
• ➢ Gemeinsam wollen wir einen eigenen Garten bauen
• ➢ Und essen was wir selbst gesäht und gepflegt haben
• ➢ Erfahre was Kartoffeln mit Autoreifen zu tun haben
• ➢ Entdecke das geheime Leben der Pflanzen und Bäume
• ➢ Hilf den Insekten
• ➢ Hast du schonmal Papier selbst hergestellt?
Im Winter beschäftigen wir uns mit Nachhaltigkeit & Recycling

Unterwasser AG

In der Arbeitsgemeinschaft zum Experten werden

Eine wechselwarme Gesellschaft

Leben in Flüssen, Seen, Meeren und Ozeanen

Amphibien leben in zwei Welten

Fische, Amphibien und Reptilien werden von vielen Menschen in Aquarien und Terrarien zu Hause gehalten und bei ihrem Verhalten beobachtet. Aber Lebensräume in der Natur sind bedroht.
Ein Widerspruch?

In unserer Arbeitsgemeinschaft werden Tier- und Pflanzenarten untersucht, die nicht im Pflichtunterricht besprochen werden.

Und es wird spannend…

„Was wir wollen“ –nur für Mädchen

backen, kochen, basteln, schminken, Modenschau, singen, spielen, malen, tanzen

Unkostenbeitrag 3€

Ansprechpartnerin für die AGs ist Frau Beyer (Kontakt per Mail an anne.beyer@obsoedeme.de)

Spiele-AG

Spiele AG Werbung

Die WPK-Wahlen beginnen – Infos an Euch und Eure Eltern

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe SchülerInnen,

die WPK-Wahlen für das Schuljahr 2019/20 stehen an und  werden in diesem Jahr wieder über unseren Schulserver organisiert. Alle Schülerinnen und Schüler der Hanseschule haben ein Konto auf dem Schulserver, der mit den Benutzerdaten aus klein geschriebenem Vor- und Zunamen (z.B. felix.mustermann oder lisa-marie.mustermann) und einem selbst gewählten Passwort erreichbar ist.

Die WPK-Wahlen für die Jahrgänge 6, 7, 8, 9 und 10 finden vom 15. bis 20. August statt.

In dieser Zeit können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Wahl vornehmen, diese einsehen und evtl. korrigieren. Gleichzeitig wird in der Schulzeit die Möglichkeit gegeben, per Smartphone oder Notebooks, die zur Verfügung gestellt werden, selbständig oder mit der Klassenlehrkraft die WPK-Wahl durchzuführen.

Infos zu den WPK-Wahlen

WPK-Info_alle_Klassen
WPK-Übersicht 2019-20

Mit freundlichen Grüßen
Das WPK-Team

Load more