Schulimkerei

Die Imkerei als WPK für Klasse 7

Seit Ende August 2017 stehen auf unserem Schulgelände vier Bienenstöcke in sicherer Entfernung vom schulischen Trubel.  Sie werden gepflegt und bewirtschaftet von Schülerinnen und Schülern des

Wahlpflichtkurses Schulimkerei Klasse 7, die mit Imkerjacken und -hüten ausgestattet sind.

Bienenbetreuung im ganzen Jahr

Unsere Aufgabe ist es, die Bienen durch das Jahr zu führen. Dazu gehört neben der Einwinterung der Bienenvölker auch die Erweiterung im Mai, die Behandlung gegen die Varroamilbe im Spätsommer, Herbst und Winter und natürlich die Honiggewinnung.

Interessen wecken und Talente entdecken

Neben der Arbeit am Bienenvolk erfahren wir sehr viel Wissenswertes über den Aufbau, das Leben und die Besonderheiten der Honigbiene und die Arbeit des Imkers.

Das Bienenvolk ist eine Gemeinschaft mit einem komplexen sozialen Gefüge, das uns bis in die heutige Zeit viele Fragen stellt. Beim Handwerken am Bienenkasten in Teamarbeit werden neue Interessen geweckt und Talente entdeckt.