„I bims 1 Maurer?“

Praxis pur

120 Jugendliche haben dieses Jahr das Privileg sich in 3 von 12 unterschiedlichen Berufsfeldern an den drei berufsbildenden Schulen auszuprobieren. Sie haben die Wahl zwischen Mauern, Holztechnik, KFZ, Textiltechnik, Anlagenmechanik, Körperpflege, Hauswirtschaft, Pflege, Gastronomie: Küche/ Service oder der Schülerfirma N`Coffee im Handel.

„Kann ich`s, will ich`s oder eher nicht?“

Das sind die entscheidenden Fragen, die sich die 9.Klässler stellen. Am Ende des Halbjahres haben sie hoffentlich ein genaueres Bild über ihre Fähigkeiten und Interessen und in welche Berufsrichtung es gehen könnte.

Zum 4. Mal

Das Projekt startet jetzt bereits das 4. Mal und soll die Jugendlichen in der Berufsorientierung durch praktische Arbeit einmal pro Woche unterstützen.
Beteiligte Schulen sind die drei berufsbildenden Schulen in Kooperation mit der Oberschule Dahlenburg, Hanseschule Oedeme und Hauptschule Bleckede.

Wir wünschen allen Schülern viel Spaß und Erfolg!

(Urheber: Region des Lernens, Lüneburg / Jessica Couzens)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.